Kurzportrait

Utholm-Schule Front

 

Die Utholm-Schule ist eine Grundschule mit zurzeit 162 Schülerinnen und Schülern, die aktuell von 11 Lehrerinnen und Lehrern sowie einer Schulsozialarbeiterin unterrichtet und betreut werden. 

Die Grundschuljahrgänge werden jeweils von Jahrgangsteams geleitet. Der Unterricht findet überwiegend in altershomogenen Lerngruppen statt. In Projekten, an Projekttagen, in Arbeitsgemeinschaften, bei Fördermaßnahmen und im Abenteuersport wird jahrgangsübergreifend gearbeitet.

Das Schulkonzept ist sport-, bewegungs-, natur- und gesundheitsorientiert, um bessere Leistungs- und Lernmotivationen zu schaffen.

 

Zur Schule gehört auch ein DaZ-Zentrum. Es bietet einen Basis- und einen Aufbaukurs an und ist zuständig für das Einzugsgebiet "Eiderstedt".

 

Bis Sommer 2015 war die Utholm-Schule auch Förderzentrum. Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 hat diese Aufgabe das Förderzentrum Tönning übernommen. Weiterhin ist eine Förderschullehrerin im integrativen und präventiven Bereich bei uns tätig.