Lesen

Lesen lernen braucht Zeit - die nehmen wir uns

Jedes Kind lernt in seinem Tempo lesen und wird in der Lesetechnik gefördert und gefordert

 

Lesekiste

Im Schuljahr 2018/2019 wurde ein Bücherrolly mit Büchern unterschiedlichster Lesestufen angeschafft. Vor allem soll in Vertretungsstunde das Lesen in dem Vordergrund gestellt werden.

 

Lesepaten

Eltern, Großeltern und Externe sind als Lesepaten an unserer Schule herzlich willkommen. Sie können mit einzelnen Kindern lesen. Auch das Vorlesen genießen die Kinder.

 

Antolin-Lesen Sinnentnahme fördern

Es ist Online-Portal zur Leseförderung und fördert vor allem die Sinnentnahme. Jedes Kind hat sein eigenes Passwort. Durch das Einstellen individueller Lesezeiten und unterschiedlicher Hilfestellungen, können die Kinder Quizfragen zu ihren Kinderbüchern beantworten.

 

Nutzung der Bücherei

Zur Bücherei SPO ist eine enge Kooperation. Die Klassen können die Bücherei das ganze Jahr nutzen.

 

Lesefest / Leserally / Lesenacht

Jede Klasse kann unterschiedliche Projekte mit dem Schwerpunkt der Leseförderung gestalten.

 

ZiSch / eigene Schülerzeitung

Das Zeitungsprojekt findet mindestens einmal im Jahr statt. Dann werden die Kinder zu Leseexperten, denn über einen Zeitraum von drei Monaten erhält die Schule kostenlos die Husumer Nachrichten.

 

Lies mal Hefte

Die Lies mal Hefte werden in der Eingangsphase ganz bewusst zur Leseförderung eingesetzt. Die 6 Hefte können die Kinder in ihrem eigenen Lesetempo bearbeiten. Die motivierenden Bilder und Zeichnungen lernen zum Lesen ein.

 

Schulprogrammarbeit in den nächsten fünf Jahren:

Einladende Leseumgebung mit verschiedenen Leseecken

 

Eigene Schulbücherei